I don't understand ...

About me

Eine Person, die sich wie in einem Film fühlt. So etwas könnte man über mich sagen. Mir fehlt nur noch das volle Verständnis für alles ...
>MORE

Read
Feel
Look Back
Say
Explain

Abo
So kleine Gedanken eben

Ich muss mich nicht dafür entschuldigen, dass ich so lange nicht mehr geschrieben habe. Warum sollte ich? Dieser Blog ist viel weniger für die Leser als Vielmehr für mich. Schreiben ist inzwischen die beste Therapie für mich. Ich habe keine Freunde hier denen ich so sehr vertrauen würde und auch nicht die passenden Worte, so dass ich Angst haben muss, dass man mich nicht versteht. Es ist inzwischen eine ganze Weile her, dass ich das schreiben gebraucht habe. Was hat sich verändert? Mh...ich bin immer noch in Amerika als Austauschschülerin. Ich bin recht zufrieden mit meiner Familie, auch wenn Ma, Pa und Töchterchen rauchen (nicht zu wenig) aber was will ich mich beschweren ich tus ja auch hin und wieder. Nunja eher weniger und der Gestank stört mich manchmal ziemlich, aber man gewöhnt sich so ziemlich an alles. Mein Gastbruder ist faul bis auf die Knochen. Er erhebt sich nur, wenn er seiner Angebeteten was tun soll. Typisch Mann. Wie er das Mädchen bekommen hat ist mir auch recht schleierhaft. Ich meine ich mag ihn, aber in meinen Augen ist er keine sehr attraktive Party. Ersten er ist um nicht zu lügen fett und sieht nicht gerade herausraugend aus. Zweitens redet er mehr als jede Frau, die ich je getroffen habe. Ich meine, es ist nicht toll, wenn Männer immer schweigen und man sie geradezu dazu zwingen muss ein Wort zu sprechen, aber soviel...das ist schon recht nervig. Drittens, wie gesagt faul. Zwanzig Jahre alt, kein Geld, lebt immer noch mit seinen Eltern, tut nicht eine handschlag zuviel, Drogendealer Freunde ... mhhh, wie gesagt nicht gerade attraktiv. Manchmal ist es ganz nett mit ihm zu plaudern, aber ich denke die meiste Zeit bin ich eher von ihm genervt.
Und dann ist da meine Gastschwester, nennen wir sie Sindy. Sindy raucht, ist ein bisschen moppelig, ich würde aber sagen nicht schlecht aussehend und mir in vielen Dingen ähnlich nur ein bisschen extremer. Sie mag es anderen auf den Schlips zu treten (mit voller Absicht) und ich tue es hin und wieder (unabsichtlich). Sie kann ziemlich gemein sein und wenn sie schlechte Laune hat - oho... . Ich teile mir mein Zimmer mit ihr (hatte ich schon erwähnt?) und komme die meiste Zeit recht gut mit ihr klar. Ich glaube, ich habe es geschafft dass sie mich inzwischen mag.
Zu Dawn und Slammer sage ich nichts weiter. Vielleicht, dass sie merkwürdig, aber sehr nett sind.
Auch haben sie sich einige meiner Vorlieben gemerkt. Zum Beispiel dass ich gerne Früchte esse. Da diese Familie recht ungesund isst, wird extra für mich ein bissche mehr eingekauft. Gesundes Zeug wie Obst und Gemüse. Wie dem auch sei, trotzdem ist der Kühlschrank meistens voll mit, um nicht zu sagen Müll, ungesundem Zeug. Jaja ... aber das ist schon ok, ist ja nur für ein Jahr. Ausserdem haben sie sich gemerkt, dass ich gerne die Post hole, eine meiner besonderen Vorlieben. Und meine Mathe Lehrer weiss, dass ich die Rätsel Fragen in der Zeitung mag, auch wenn ich die Antwort meistens nicht weiss. Des weiteren liebe ich deutsche Schokolade, die man ja erst zu schätzen weiss, wenn man sie lange Zeit nicht mehr hatte. Oh yummy!
Soviel zu meiner Familie. Manchmal wünschte ich, ich wäre nie nach Amerika gekommen und ich bemerke immer mehr wie sehr mir meine vertrauten Freunde fehlen. Es gehts über Freunde, die man schon so lange Zeit kennt und denen man vertrauen kann und die einen verstehen und auch mit den Macken die man hat zurecht kommt. (Und manhat mir schon öfters gesagt dass ich recht merkwürdig bin.) Aber dann wiederum weiss ich, dass ich mich geärgert hätte, wenn ich nicht hier her gekommen wäre und mich immer gewundert hätte wie mein Leben wohl anderes verlaufen wäre. Nunja ... nun wundere ich mich, wie es hätte anders sein können erst recht, aber das tut ja nichts zur Sache. Puh ... ich mach erstmal Pause mit schreiben und wärme mich ein bisschen in meinen Bett. Fröhliche Weihnachten schonmal...
28.2.05 17:13



Powered by

Gratis bloggen bei
myblog.de

Links

Wikiquote
Wikipedia
Panik Attacke
Myspace
Schuelervz
Kunterbunter
Meer.kind